LebensWelten

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Schulanschluss- und Ferienbetreuung

Von vielen Eltern lang ersehnt, gibt es seit Januar 2016 die Möglichkeit der Nachmittagsbetreuung und Ferienbetreuung für Jugendliche (ab dem 15. Lebensjahr) mit Beeinträchtigung. Das Angebot ist in Folge einer sehr aktiven Elterninitiative entstanden und eine freiwillige Leistung der Stadt Potsdam. 


Die Räume und das Gelände der Oberlinschule in mitten des schönen Stadtteils Potsdam Babelsberg, bieten viel Platz und Möglichkeiten, ganz unterschiedliche Freizeit- und Beschäftigungsangebote durchzuführen. Tischtennis, Kicker und Karten spielen - kreative Beschäftigungen, sportliche und musikalische Aktivitäten gehören zu dem wöchentlichen Programm, welches selbstverständlich im Austausch mit den Jugendlichen entsteht. 

Unternehmungen in Potsdam wie Kino, Bowling oder einfach nur einen Kaffee trinken oder ein Eis essen gehen, gehören selbstverständlich auch zum Freizeitrepertoire junger Menschen.

Wir unterstützen und initiieren soziale Kontakte zwischen den Jugendlichen, so dass Begegnung und Teilhabe im Rahmen der individueller Fähigkeiten möglich ist. Da Jugendliche aus verschiedenen Schulen das Angebot in Anspruch nehmen, entstehen auch neue Bekanntschaften und Freundschaften unter den Jungen und Mädchen.


An den Schultagen erfolgt die Betreuung in der Zeit von 14:30 (freitags ab 12:30 Uhr) – max. 18:00 Uhr.

In insgesamt acht Ferienwochen des Schuljahres sind wir von 07:30 – 18:00 Uhr für Ihre Kinder da.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie Ihr Kind anmelden? Wir freuen uns über eine Email oder Ihren Anruf!




Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote