LebensWelten

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Wohnen für Menschen mit Taubblindheit

Seit nunmehr fast 130 Jahren unterstützen wir im Oberlinhaus Menschen mit Taubblindheit und Hör-/ Sehbehinderung.

Unsere Wohnangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ermöglichen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern in einem individuell angepassten Lebensumfeld die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Die Betreuung, Förderung und Begleitung unserer Bewohnerinnen und Bewohner erfolgt gleichermaßen auf der Basis eines wertschätzenden und empathischen Miteinanders, sowie der Anwendung von fachspezifischen Methoden - dem Personenkreis entsprechend insbesondere im Bereich Kommunikation.

Nähere Informationen zu unseren beiden Häusern finden Sie hier:


Zum Hertha-Schulz-Haus, Wohnstätte für taubblinde Kinder und Jugendliche

Zum Eckard-Beyer-Haus, Wohnstätte für taubblinde Erwachsene

Wir freuen uns auch über Ihren Anruf oder eine Email von Ihnen!

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote