LebensWelten

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Eckard-Beyer-Haus

Kolleginnen und Kollegen für neue Wohngruppe gesucht!


Unser Eckard-Beyer-Haus ist eine Wohnstätte für taubblinde, hörsehbehinderte Erwachsene.

In den Wohngruppen leben Menschen mit Taubblindheit, Hörsehbehinderung und weiteren Unterstützungsbedarfen. Alles in unserem Haus und in unserer heilpädagogischen Arbeit ist auf die Bedürfnisse der Bewohner_innen abgestimmt. Wir begegnen ihnen mit großem Respekt und sehr viel Einfühlungsvermögen.

Ein Teil unserer Bewohner_innen arbeitet in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. Alle anderen werden im Rahmen der Tagesförderung betreut und gefördert. Hier arbeiten wir mit Holz, Ton und Papier. Wir kochen, backen, filzen, gießen Kerzen und sind im Garten aktiv. Im Herzen von Babelsberg beziehen wir gerade neue Räumlichkeiten für unsere tagesfördernden Angebote.

Unsere Senioren sind bei Spaziergängen, Gemeinschaftsspielen, Kochen und Backen aktiv.

Die Wohnstätte liegt mitten im Stadtzentrum von Potsdam-Babelsberg. Wir sind mit unseren Bewohnern täglich in der Stadt unterwegs, gehen einkaufen, besuchen Gaststätten, gehen ins Kino und ins Strandbad, spazieren und picknicken im Park, fahren mit Straßenbahn, S-Bahn, Wassertaxi und Dampfer.

Eine enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern ist für uns selbstverständlich.

Der Einrichtungsträger nimmt am Streitbeilegungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) nicht teil.

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote